DRK Waldkindergarten
DRK Waldkindergarten am Natur- und Tierpark
 
Waldkindergarten am Natur- und Tierpark

 

 

Waldweihnacht im Waldkindergarten
11.12.2019

Ein Weihnachtsbaum für die Tiere des Waldes





Seit Tagen haben wir gebastelt, gebohrt, gesammelt und aufgefädelt. Zu unserer Waldweihnacht wollten wir Geschenke verteilen. Aber nicht nur an die Eltern unserer Waldkinder sondern auch an die Tiere, die an unseren Waldplätzen zu Hause sind, wenn wir uns davon zurück ziehen.
So hatten wir eine Menge Arbeit vor uns. Wir schnitten Äpfel, Möhren und Mais, fädelten alles an Schnüre und knoteten auch noch Erdnüsse und Zapfen dazu.
Die Tierpfleger des Tierparks baten wir um Heu, welches wir unter den Baum legen konnten.
Und aus Kokosfett, Nüssen und Kernen wurden ganz schnell Futterringe.
Gestern durften wir dann alles an unseren Weihnachtsbaum hängen. Mama und Papa halfen fleißig dabei.
Und jetzt haben wir noch ein paar Tage, an denen wir immer wieder nachschauen können, ob die Tiere den Weihnachtsbaum auch schön leer futtern.

 

»» zurück zur Auswahl