DRK Waldkindergarten
DRK Waldkindergarten am Natur- und Tierpark
 
Waldkindergarten am Natur- und Tierpark

 

Eingewöhnung

 

Nach einem Informationsabend im späten Frühjahr, startet im Sommer die Eingewöhnung in kleinen Spielgruppen von fünf bis sechs Kindern. Zu Beginn eines Kindergartentages, bringen sie ihre Kinder zum Gebäude des Waldkindergartens.

In Anlehnung an das "Berliner Modell" zur Eingewöhnung wird ein Elternteil das Kind in den ersten Tagen, entsprechend seiner Bedürfnisse, im Wald begleiten. Bitte planen sie dafür genügend Zeit ein, denn es geht darum Vertrauen zu den Erziehern und der Kindergruppe aufzubauen.

Nur so kann sich ihr Kind sicher und geborgen fühlen.

Der Zeitpunkt des schrittweisen Lösens vom Kind erfolgt nach Absprache mit den Pädagogen.

Das Kind trägt seinen Rucksack von Anfang an selbst.