DRK Waldkindergarten
DRK Waldkindergarten am Natur- und Tierpark
 
Waldkindergarten am Natur- und Tierpark

 

Wissenwertes rund um den Waldkindergarten

 

Als Waldkindergarten ist der pädagogische Schwerpunkt unserer Abeit die Natur– und Umweltpädagogik. Im Waldkindergarten haben die Kinder die Chance, eine natürlich gewachsene, elementare Beziehung zur Natur aufzubauen. Wir legen dadurch einen wesentlichen Grundstein für das spätere Umweltbewusstsein und vermitteln soziales und umweltgerechtes Verhalten.

Kein Tag ist wie der andere: Der Waldkindergarten ermöglicht den Kindern täglich neue Erfahrungen! Unsere Naturpädagogik ermöglicht eine auf das einzelne Kind abgestimmte Entwicklungsbegleitung.

Die Umweltpädagogik hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung des Kindes. Kinder wollen handeln, wollen Sinn erfüllt spielen, Nachahmen und sich ein Bild von der Welt machen. Der Waldkindergarten wird zum Erlebnisraum! Im Naturraum begreifen die Kinder ihre Umwelt, die Flora und Fauna. Kinder begreifen durch greifen. Durch Erfahrungslernen kommt es altersentsprechend zu Begriffsbildung.

 

Das Team


Das Team des Waldindergartens setzt sich zusammen aus:

Oliver Hammann in der Praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher
Jaafar Mazbouh Ergänzungskraft
Martina Schümers Fachkraft Erzieherin
Franka Hoppe päd. Leitung/Fachkraft Erzieherin

 

Unsere Öffnungszeiten:


Montags bis Freitags
7.30 – 14.30 Uhr = 7 Stunden täglich

7.30 – 08.30 Uhr Bringzeit
14.15 – 14.30 Uhr Abholzeit

Schließungszeiten:
Werden mit dem Elternbeirat abgestimmt.